Die Grüne Insel:
Irland

Reisezeitraum:
Mittwoch, 25.05.2022
bis
Donnerstag, 02.06.2022

ireland-4387875_960_720.jpg

Wild Atlantic Way

Irland ist bekannt für seine einsamen, rauen Bergregionen, wilden Küsten und sanften grünen Hügeln.

Bei den zahlreichen landschaft-lichen Schönheiten, die es auf der grünen Insel zu entdecken gibt, bleibt das Auge des Motorradfahrers nicht mehr trocken...

 

Fahrt mit uns den Wild Atlantic Way, fast 2.500 km an Irlands Westküste entlang. Die Straßen sind gut ausgeschildert und ausgebaut.

Als die besten Reisemonate gelten Mai-August.

Die grüne Insel ist ein Fleckchen Erde, dass durch seine Landschaften begeistert, allerdings erst durch sein Volk diesen unbeschreiblichen Charakter erhält, dem Irland-Fans auf der ganzen Welt verfallen sind.

Wir bieten euch die Möglichkeit diese Insel mit dem Motorrad zu erkunden!

Ablaufplan:

- Tag 1: Ankunft am Flughafen Dublin, eure Motorräder stehen schon

              bereit, ein Zelt zum Umziehen ist aufgebaut, dann könnt Ihr gleich                   los.

              Eigene Tour zum ersten Hotels. Euer Gepäck ist bereits da 

              wenn ihr ankommt. 1. Übernachtung in Killarney.

- Tag 2:  Frühstück und Abendessen, Tour nach eigenen Wünschen.

                2. Übernachtung in Killarney.

- Tag 3: Frühstück und Abendessen, Tour nach eigenen Wünschen. 

               3. Übernachtung in Killarney

- Tag 4: Frühstück und Aufbruch in Richtung unseres zweiten Hotels in

               Sligo, Abendessen und 1. Übernachtung in Sligo

- Tag 5: Frühstück und Tour nach eigenen Wünschen.

              Abendessen, 2. Übernachtung in Sligo

- Tag 6: Frühstück und Tour nach eigenen Wünschen. 

               3. Übernachtung in Sligo.

- Tag 7: Frühstück in Sligo, Tour in Richtung Dublin zum letzen Hotel

              1. Übernachtung in Dublin

- Tag 8: Frühstück in Dublin, Tag zur freien Verfügung und Besichtigung

              der Stadt. Am Nachmittag Verladung der Motorräder. 

              2. Übernachtung in Dublin.

- Tag 9: Rückflug von Dublin nach Frankfurt. Shuttleservice ab Frankfurt

               Flughafen bis zum Firmengelände in Vaihingen/Enz

All unsere Leistungen auf einen Blick:

- Shuttleservice von unserem Firmengelände zum Flughafen und zurück

- kostenfreie Parkplätze im Firmengelände

- Flug  von Frankfurt nach Dublin und zurück.

- Transport eures Motorrades zum Parkplatz in der Nähe des Flughafens        Dublin und zurück nach Vaihingen/Enz.

- Gepäcktransport zu den verschiedenen Hotels

- insgesamt 8 Nächte in verschiedenen 4* Hotels mit Frühstück

  und Abendessen nach irischer Art.

- Abholung der Motorräder in der Nähe des Hotel in Dublin

- Transportversicherung der Motorräder mit 40 SZR

- Reisesicherungsschein

- Reiseleitung vor Ort

- Leihmotorrad auf Wunsch gegen Gebühr

- Ersatzmotorrad bei Bedarf gegen Unkostenbeitrag

Preise:​

​​

  • Fahrer-/in im Doppelzimmer:

    • inklusive Halbpension                                     2.550,00 Euro

  • Beifahrer-/in im Doppelzimmer:

    • inklusive Halbpension                                            1.750,00 Euro

  • Einzelzimmerzuschlag:                                                    450,00 Euro

  • Versicherungspaket:                                                           59,00 Euro

Für Buchungen und für eventuell anfallende Fragen schreibt uns bitte oder meldet euch telefonisch unter 07042 6001.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 18 Personen. 

Hier kommt Ihr zum Formular

  •  

Die Hotels

Wir übernachten in vier verschieden 4* Hotels, die gut verteilt, im Südosten, Südwesten und Nordwesten liegen. Die letzten zwei Nächte verbringen wir in Dublin, so bleibt noch genügend Zeit die Stadt zu besichtigen und eventuell auch eine Shopping Tour zu unternehmen.

Ihr seid völlig frei in eurem Tun, könnt die Insel und ihre vielen Schönheiten in eurer Geschwindigkeit und nach euren Bedürfnissen erkunden.

Ich sorge für den reibungslosen Ablauf, den Gepäcktransport von Hotel zu Hotel und alles drum herum. 

Wenn ihr abends am Hotel ankommt, ist das Gepäck schon da und für euch heißt es nur noch einchecken und das Abendessen genießen.

golway-300642_960_720.jpg

Pure 
Freiheit

Die Landschaft ist einsam, unberührt und besonders in ländlichen Gebieten entlang der Nordwestküste sorgen die fehlenden Häuser für ein Gefühl von unendlicher Freiheit!

Eine Besonderheit der Grünen Insel ist die Gastfreundschaft. Fremde werden hier nicht kritisch beäugt... sondern einfach wie Freunde behandelt. Da die Iren sich immer Zeit nehmen, um ihre Geschichten zu erzählen fühlt man sich schnell wie ein Teil von Ihnen.

Auf dieser Reise habt ihr die Möglichkeit die Insel mit allen Sinnen zu erfahren. 

Eine Mischung aus Ankommen, zur Ruhe kommen, tief durchatmen und das Fahren und Leben schätzen!

ireland-4533689_960_720.jpg